PraNeoHom® - Praxisorientierte neue Homöopathie
Therapieren mit Zeichen - Neu sind kinesiologische Arbeitsweisen und Testungen integriert

Kursreihe

Kursleitung

Hans-Joachim Pollin

Alles ist Schwingung, alles schwingt! Teste mit dem kinesiologischen Muskeltest oder nimm eine Einhandrute in die Hand und sei neugierig, wie mit Strichcodes und Heilzeichen Informationen und Schwingungsfelder verändert werden können.

Der Wiener Elektroingenieur Erich Körbler (1938 - 1994) entdeckte, dass bestimmte geometrische Formen als feinstoffliche Informationen eingesetzt werden können. Deshalb benannte er seine Methode als «Neue Homöopathie». Diese hat allerdings nichts mit der Klassischen Homöopathie zu tun. Zwar wirkt sie auch auf den Energiekörper des Menschen, die Information wird jedoch nicht mit Globuli, sondern mit Zeichen gesetzt. Damit lassen sich Ungleichgewichte im Energiesystem ausgleichen.

Erlebe die biophysikalische Wirkung von heilenden Strichen und Symbolen auf Menschen, Tieren und Pflanzen.

Durch das Aufmalen von Heilzeichen werden Informationen und somit das Schwingungsfeld verändert und das gesamte Energiesystem in Harmonie gebracht.

So simpel wie das klingt, so verblüffend sind die Resultate. Eine neue und einfache Möglichkeit mit der Beschwerden oder Krankheiten gelindert oder geheilt werden können, aber auch bei einfachen Mückenstichen Abhilfe geleistet werden kann.

Auch bei Lernproblemen in Schule, Studium oder Beruf kann die Methode eingesetzt werde. Eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Ebenfalls können geopathische Belastungen getestet und entsprechender Ausgleich geboten werden. Toxine und Schwermetallbelastung können ausgeleitet, Narben entstört werden. Ebenso hat sich dieses System bei Pilzbelastungen bewährt. Dabei kommen auch Farben und Töne, Aura- und Chakra-Balancen sowie der Psychomeridian bei emotionalen Themen und die Hormonbalance zum Einsatz. Die Anwendung von neo-schamanischen Ritualen hilft in die eigene Kraft zu kommen oder die Klienten darin zu unterstützen.

Durch den Muskeltest oder den Test mit der Einhandrute können Belastungen gefunden werden und durch entsprechende PraNeoHom® Zeichen und Massnahmen aufgelöst oder positiv verändert werden.

Schon nach dem ersten Seminar sind vollständige Balancen möglich. Die Inhalte können sofort in die Praxistätigkeit und in die meisten Therapie-/Behandlungsformen integriert werden.

Nach Abschluss der 5 Kurse erhältst du das Zertifikat zum Therapeut PraNeoHom®-Kompakt.

Zielgruppen

Besonders geeignet für Therapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Berufsmasseure, Hebammen und Berater. Für Körper-Arbeiter jeder Richtung. Ebenso für Menschen, die energetische Heilweisen benutzen, als Ergänzung des Spektrums. Auch für Interessierte, die eigenverantwortlich ihr Leben in die Hand nehmen.

Wichtiger Hinweis

Der ausgeschriebene Kurs hat keinerlei Bezug zur Ausbildung zum Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom Fachrichtung Homöopathie. Er ist auch nicht Teil der Ausbildung zum Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom Fachrichtung TEN.

Basiskurs

Einstiegskurs
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden.
CHF 490.00 inkl. Unterlagen und Kursausweis.

Kursinhalte

  • Einführung in die Kinesiologie (Muskeltestungen), Arbeiten mit der Einhandrute (Testungen)
  • Der Vektorenkreis (Zuordnen der Striche 1 – 9 und der Zeichen die Erich Körbler gefunden hat)
  • Geopathie/Elektrosmog – Einsatz von Symbolen bei geologischen Störungen, wie Wasseradern, Verwerfungen oder Belastungen durch Gittermuster (Hartmann–Gitter, Curry-Netz usw.). Entstörung und Harmonisierung elektrischer Geräte, als auch Belastungen des Schlaf- oder Arbeitsplatzes.
  • Energie-Balance (Anwenden/Aufmalen der PraNeoHom®-Zeichen am Körper)

Die Einhandruten werden für den Kurs zur Verfügung gestellt. Diese können nach dem Kurs zu einem Preis von CHF 25.- gekauft werden.

Voraussetzungen

Keine

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 20 Teilnehmer

Aufbaukurs

Weiterbildung
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden.
CHF 490.00 inkl. Unterlagen und Kursausweis.

Kursinhalte

  • Hormon-Balance - Hier werden entsprechende Akupunktur-Punkte kinesiologisch oder mit Rutentest überprüft und gegebenenfalls angemalt sowie dazu unterstützende Heilmittel ausgetestet.
  • Ausgleich von Zahnmeridianen und Zahnstörfeldern
  • Ausleitungen (Allergien, Mykosen, Schwermetalle)
  • Informations-Übertragung (aufprägen von Heil-Informationen auf Wasser, Edelsteine, Ringe etc.). Durch kinesiologische Tests oder mit der Rute können die Dinge, die unverträglich sind, gefunden, umgeschrieben und gelöscht werden.
  • Einführung in die fünf biologischen Naturgesetze

Voraussetzungen

Basiskurs

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 20 Teilnehmer

Vertiefungskurs

Weiterbildung
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden.
CHF 490.00 inkl. Unterlagen und Kursausweis.

Kursinhalte

  • Töne, Klänge, Rhythmen, Farben - Austestung, welche Resonanzmuster mit welchen Massnahmen harmonisiert werden.
  • Aura-Therapie bei Schmerzen, Aurabilder malen. Mit Hilfe des Kinesiologie- oder Rutentest finden wir heraus, in welchen Auraschichten mit Heilzeichen oder Tönen gearbeitet wird.
  • Chakra-Balance – Energetisierung und Reinigung der Energiezentren
  • Glaubenssätze - Umschreiben negativer Glaubenssätze mit Hilfe der Zeichen

Voraussetzungen

Aufbaukurs

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 20 Teilnehmer

Ergänzungskurs

Weiterbildung
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden.
CHF 490.00 inkl. Unterlagen und Kursausweis.

Kursinhalte

  • Psychomeridian am Hinterhaupt (Balance und psychosomatische Entkoppelung)
  • Kinesiologie- oder Rutentest zur Feststellung seit wann die emotionale Belastung vorhanden ist. Umschreiben und Auflösen der Belastung mit Zeichen.
  • Einführung in die englische Psychometrie (mit der Psyche messen)
  • Übungen zur Körperwahrnehmung (Selbstwahrnehmung und Wahrnehmung der Klienten)

Voraussetzungen

Vertiefungskurs

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 20 Teilnehmer

Kursdaten in Thun

Montag–Dienstag9.–10. September 2019

Abschlusskurs

Weiterbildung
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden.
CHF 490.00 inkl. Unterlagen und Zertifikat.

Kursinhalte

  • Vertiefung der Behandlung mit dem Psychomeridian und Vernetzung aller behandelten Themen
  • Testungen mit Familiensystemen
  • Neo-schamanische Ablösungen – Durch Unfälle oder Traumen verlorene Seelenanteile zurückholen. Rituale zur Integration von Seelenanteilen.

Nach Abschluss dieses Kurses erhältst du das Zertifikat zum Therapeut PraNeoHom®-Kompakt.

Voraussetzungen

Ergänzungskurs

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 20 Teilnehmer

Kursdaten in Thun

Donnerstag–Freitag7.–8. November 2019