Manuelle Lymphdrainage – Kompressionstherapie Prinzipien und Praxis

Weiterbildung
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden
CHF 260.00 inkl. Lehrmittel und Kursausweis

Kursleitung

Andreas Fritschi

Einen bedeutenden Stellenwert in der Manuellen Lymphdrainage-Therapie/KPE haben die lymphologischen Arm- und Beinkompressionsbandagen und deren flankierende Massnahmen, wie die Ödemmessungen und ihre Dokumentation als auch die Atem- und Bewegungstherapie.

Du erhältst einen ausführlichen Einblick in die Materialkunde und Einsatzmöglichkeiten diverser Kompressionsbestrumpfungen und Polstermaterialien.

Empfohlene Literatur und Lehrmittel

Manuelle Lymphdrainage/KPE

Kompetenzen

Du kennst den Indikationsbereich dieser Kompressionstherapie und bist in der Lage, die grundlegenden Kriterien für den Aufbau einer lymphologischen Kompressionsbandage zu erläutern. Du kannst eine korrekte Kompressionsbandage der oberen und unteren Extremitäten durchführen und in dein Therapiekonzept integrieren. Durch die Ausführung einer korrekten Ödemmessung und deren Dokumentation kannst du eine adäquate Therapie durchführen.

Voraussetzungen

  • Praktische Erfahrung mit Manueller Lymphdrainage

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 12 Teilnehmer

Kursdaten Aarau

Samstag 1. April 2023