Funktions- und Mobilisationsmassage

Weiterbildung
2 Tage von 8.30 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 15 Stunden
CHF 515.00 inkl. Lehrmittel und Kursausweis

Kursleitung

Frank Arndt

Die Funktions- und Mobilisationsmassage ist eine effektive Technik, um Verspannungen und Verklebungen im muskulären Bereich effizient zu behandeln.

Sie kombiniert passive Therapie mit Bewegung und fördert somit zusätzlich die Bewegungsfreiheit deiner Klienten. Sie ist einfach zu erlernen und kann sofort umgesetzt und in die Therapie eingebaut werden.

Kompetenzen

Du kennst das Prinzip der Funktions- und der Mobilisationsmassage, sowie die Wirkungsweise und die Behandlungsdauer. Du bist in der Lage, Indikationen/Kontraindikationen der Funktions- und der Mobilisationsmassage zu nennen und eine korrekte Behandlung am Klienten durchzuführen.

Voraussetzungen

  • Dipl. Berufsmasseur oder adäquate Ausbildung

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten Thun

Donnerstag–Freitag 30.–31. Mai 2024
Donnerstag–Freitag 7.–8. November 2024

Kursdaten Rapperswil

Samstag–Sonntag 28.–29. September 2024