Ocean Massage
Wie Ferientage am Meer

Kursreihe

Kursleitung

Gabriela Zweifel

Tauche ein in den Rhythmus des Meeres und erlebe, wie vitalisierend und erneuernd die Massage sowohl auf den Empfangenden, wie auch auf den Praktizierenden wirkt.

Ocean Massage

Wenn das Meer glitzert wie eine Discokugel spielen wir Seite an Seite mit den Delfinen in den Wellen. Voller Leichtigkeit, voller Freude und Kreativität. Dann: Tief Luft holen! Mit den Lichtstrahlen die Wasseroberfläche durchdringen und in die Tiefe sinken. Wir tauchen ab in das Geheimnis der Unterwasserwelt.

Geschmeidig fliessende Streichungen mit warmem Öl umspülen wie Wellen Körper und Seele. Sie kreieren ein Gefühl von Geborgenheit, in dem Entspannung und Wohlsein völlig selbstverständlich entstehen. Rhythmisch wiederkehrende Berührungen mit den Unterarmen und Händen laden die Muskeln ein, weich zu werden - laden die Gedanken ein, Ruhe zu finden. Wo Enge war, öffnet sich Weite und Horizont. Aufatmen.

Die Ocean-Massage hat ihren Ursprung in der hawaiianischen Körperarbeit Lomi Lomi und ist ganz auf das Element Wasser/Meer ausgerichtet.

„Du bist nicht ein Tropfen im Ozean. Du bist der gesamte Ozean in einem Tropfen.“ Rumi

Zielgruppen

  • Interessierte Personen sämtlicher Fachbereiche

Voraussetzungen

  • Massagekenntnisse von Vorteil

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Grundkurs

Einstiegskurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden
CHF 275.00 inkl. Lehrmittel und Kursausweis

In Kombination mit den Grundprinzipien aus der Trauma-Arbeit nach P. Levine führt die Massage in das Erleben von Sicherheit, Harmonie und Kohärenz. Das Ökosystem Mensch findet in einen zarten, elastischen Zustand zurück, in dem die Selbstregulation wieder natürlich spielen kann.

Kursinhalte

  • Massagetechnik: Streichungen mit Unterarmen und Händen

  • Wirkungsweise und Behandlungsablauf

  • Kohärente Bewegungen der Wirbelsäule entlang und im Herzbereich

  • Rhythmisches Fliessen

  • Eigene Präsenz und Geschmeidigkeit

  • Theoretische Grundlagen der Trauma-Arbeit

Voraussetzungen

Massagekenntnisse von Vorteil

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten Thun

Dienstag 21. Mai 2024
Mittwoch 6. November 2024

Kursdaten Aarau

Dienstag 2. April 2024

Kursdaten Rapperswil

Donnerstag 7. März 2024
Mittwoch 11. September 2024

Aufbaukurs

Weiterbildung
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden
CHF 275.00 inkl. Lehrmittel und Kursausweis

In diesem Aufbaukurs vertiefen wir die bereits erlernten Streichungen mit den weichen Unterarmen und erweitern sie mit umfliessenden Schaukeltechniken. Wer sie einmal am eigenen Körper gespürt hat, liebt sie.

Wir lernen, spielerisch zu massieren und verfeinern gleichzeitig die meditative Qualität der Ocean-Behandlung. Dabei werden wir uns im Brustraum eines ganz eigenen Universums gewahr. Hier üben wir uns darin, subtilsten Verspannungen sanft auf den zu Grund zu gehen.

So schenken wir dem Herzen die Erfahrung im Ursprung gehalten, gewiegt, geborgen zu sein - schenken das Versprechen, weich und offen mit dem Leben mitfliessen zu dürfen.

Kursinhalte

  • Massagetechniken: umfliessende Schaukel- und Haltetechniken mit Unterarmen und Händen

  • Behandlung von subtilen Verspannungen im Brustraum

  • Wirkungsweise und Behandlungsablauf

  • Kohärente Bewegungen der Wirbelsäule entlang und im Herzbereich vertiefen

  • Sanfte Übergänge zwischen Abtauchen und Auftauchen schaffen

  • Eigene Präsenz und Geschmeidigkeit ausdehnen

  • Erweitern der theoretischen Grundlagen der Trauma-Arbeit

Voraussetzungen

Ocean Massage - Grundkurs

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten Thun

Dienstag 2. Juli 2024
Freitag 13. Dezember 2024

Kursdaten Aarau

Freitag 9. August 2024

Kursdaten Rapperswil

Freitag 3. Mai 2024
Montag 7. Oktober 2024