Kopfschmerz- und Migränetherapie - Syndromdifferenzierung und integrative Therapie

Einstiegskurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden
CHF 260.00 inkl. Lehrmittel und Kursausweis

Kursleitung

Mauro Nuzzote

Möchtest du deine Behandlungsfertigkeiten erweitern und durch Syndromdifferenzierung tiefer in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) eintauchen?

Dieser Kurs macht dich mit der aus der westlichen Medizin klinischen Differenzierung der verschiedenen Kopfschmerzarten vertraut und wie sie schulmedizinisch behandelt werden. Übergehend wechseln wir auf die Sichtweise der Traditionellen Chinesischen Medizin mit deren Behandlungsstrategien und -möglichkeiten im Rahmen der Kopfschmerz- und Migränetherapie.

Du lernst, die in der TCM durch Syndromdifferenzierung angewandten Behandlungsstrategien kennen und kannst deine Klienten nach verschiedenen Mustern einteilen und erfolgreiche Therapiestrategien erstellen. Dabei stehen die Fülle- und Leere-Muster im Vordergrund, sowie die Lokalisation der Kopfschmerzen, die als Indikation zu verschiedenen Meridianen führen.

Diese Methode kann als wertvolle Ergänzung sehr gut mit anderen Therapieformen kombiniert werden.

Dieser Kurs kann an den Standorten Thun, Aarau und Rapperswil sowie bei den Zweigstellen besucht werden. Möchtest du dich für einen Kurs in einer Zweigstelle anmelden? Dann wende dich bitte direkt an die entsprechende Zweigstelle.

Zielgruppen

  • Dieser Kurs ist für jedermann geeignet

Kompetenzen

Du kannst Syndromdifferenzierung bei Kopfschmerzen in der TCM vornehmen und Behandlungsstrategien nach verschiedenen Mustern erstellen. Du kannst variantenreiche Akupunkturpunkte kombinieren und manuelle Handtechniken für die Stimulierung der Meridiane durchführen. Du kannst diätetische Hinweise geben.

Voraussetzungen

  • Keine

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten Thun

Freitag 20. Januar 2023

Kursdaten Aarau

Freitag 15. September 2023

Kursdaten Rapperswil

Freitag 26. Mai 2023

Kursdaten Landquart

Samstag 18. Februar 2023